fbpx

Sie sind sich nicht sicher ob Sie ein
COVID-19-Präventionskonzept benötigen?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Seit 1. September ist für alle Veranstaltungen ab 50 Personen  ein COVID-19-Präventionskonzept auszuarbeiten und umzusetzen.

Somit müssen Sie:

COVID-19-Präventionskonzept

ACHTUNG!

Es wird empfohlen, keinen Event mehr OHNE professionellem COVID-19-Präventionskonzept zu veranstalten!

Jetzt denken Sie vielleicht:
„Macht es bei solchen Bedingungen überhaupt Sinn, einen Event zu machen?“

Wir sagen JA!! Wir zeigen Ihnen, dass es nicht so kompliziert ist, einen Event ab Juli umzusetzen, wenn Sie gemeinsam mit unseren Experten die Sicherheit Ihrer Gäste vorab planen.

Mario Flieger - COVID-19-Sicherheitsexperte

Mein Name ist Mario Flieger, Ich bin seit 10 Jahren Eventmanager bei KESCH Event- & Promotion und zertifizierter und ausgebildeter Event-Sicherheitsexperte.

Gemeinsam mit meinem Team haben wir in den letzten Monaten vielen unserer Kunden helfen können ein sicheres und erfolgreiches Event zu veranstalten. Dabei haben wir sehr viel Erfahrungen sammeln können. Vom Online Event in einem kleinem Studio bis zu einer zweitägigen Tagung mit über 200 Personen haben wir erfolgreich mit COVID Regeln umgesetzt. Weiters haben wir bei uns rund 20 Event Experten zu Corona Sicherheitsexperten als COVID-19-Beauftragte ausbilden lassen.

Unsere Hauptaufgabe als COVID-19-Sicherheitsexperten und Corona Schutzbeauftragte ist die Evaluierung, Planung und Konzeptionierung eines COVID-19-Präventionsgesetzes für Ihren Event.

Wir unterstützen Sie schon in der Planungsphase Ihres Events und geben LIVE Inputs aus sicherheitsrelevanter Sicht.

Sehr gerne kümmern wir uns auch um den gesamten Einreichungsprozess bei den Behörden.

Machen Sie sich ein Bild von ein paar unserer
COVID-19-Sicherheitsexperten!

Mario Flieger - COVID-19-Sicherheitsexperte

Mario Flieger

Zertifizierter Event-Sicherheitsexperte,

COVID-19-Beauftragter und ausgebildeter Event Designer

Dr. Marco Mosar – Biologe und Eventexperte seit über 20 Jahren. Ausgebildeter COVID-19-Beauftragter

Dr. Marco Mosar

 Biologe und Eventexperte seit über 20 Jahren.

Ausgebildeter COVID-19-Beauftragter

Mag. FH Thomas Kenyeri

Mag. FH Thomas Kenyeri

Dozent, Studiengangsleiter für Eventmanagement, EMBA – Event Marketing Board Austria Member und COVID-19-Schutzbeauftragter

Lukas Schütz, Bakk. – Mitglied im Beratungsausschuss von AEP – Austrian Event Pool

Lukas Schütz, Bakk.

Mitglied im Beratungsausschuss von AEP – Austrian Event Pool

Mag. Michaela Plank – Event Experte und COVID-19-Beauftragte

Mag. Michaela Plank

Event Expertin
und COVID-19-Beauftragte

Ing. Josef Millesich – COVID-19-Beauftragter und Location Experte

Ing. Josef Millesich

COVID-19-Beauftragter
und Location Experte

Sie wollen mit einem/r dieser Experten direkt sprechen?

Das bekommen Sie, wenn sie mit uns ein
COVID-19-Präventionskonzept ausarbeiten:

Alle Punkte werden individuell für Ihr Eventkonzept entwickelt.

Gerne besprechen wir mit Ihnen, wie einfach und unkompliziert Sie ab Juli Events veranstalten können.

Diese Firmen vertrauen uns seit Jahren!

„Seit mehr als zwei Jahrzehnten arbeiten unsere Experten mit
nationalen- und internationalen Firmen im Eventmanagement zusammen.“

– Eventexperte Dr. Marco Mosar

COVID-19-Präventionskonzept
COVID-19-Präventionskonzept

Was kostet ein COVID-19-Sicherheitskonzept?

Beim kostenlosen Beratungsgespräch können wir eine erste grobe Kostenschätzung machen.

Füllen Sie dazu bitte das folgende Formular aus. Es dauert nur 20 Sekunden.  Anschließend melden wir uns in Kürze bei Ihnen!

Wir kümmern uns um Sicherheitskonzepte,
Behördenwege und um Ihre Sicherheit beim Event!

Auf jeden Fall garantieren wir Ihnen, dass

COVID-19-Präventionskonzept

Haben Sie bereits eine Idee, bei welchem Event wir Sie mit unserem COVID-19-Präventionskonzept unterstützen können?

Wir beraten Sie gerne!

Sechs einfache Schritte wie Sie zu einem COVID-19-Präventionskonzept kommen:

Schritt 1

Vereinbaren Sie Ihr kostenloses Beratungsgespräch!

Einen Event zu planen scheint in Zeiten wie diesen riskant? Sie haben unzählige Fragen, Bedenken oder einfach keine Idee, wie Ihre Events in Zukunft umgesetzt werden sollen? Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Kontaktieren Sie uns völlig unverbindlich und vereinbaren Sie einen Termin zu einem ersten kostenlosen Beratungsgespräch.

 

Schritt 2

60 Minuten Online Workshop

Im Rahmen eines 60-minütigen Online Workshops erarbeiten wir zusammen die Basis für Ihr unternehmensbezogenes Event-Konzept. Wir stellen Ihnen Möglichkeiten und Wege für einen Event nach COVID-19-Regelungen vor und zeigen Ihnen ebenso eventuelle Risiken auf. Dabei stehen unsere erfahrenen Experten mit jeder Menge Tipps und stichhaltiger Expertise zur Verfügung. Individuelle Beratung und die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden stehen dabei im Mittelpunkt.

 

Schritt 3

Ausarbeitung des COVID-19-Sicherheitskonzepts

Innerhalb von nur einer Woche erhalten Sie ein fertiges Konzept. Dieses wird auch von unserem Event-Sicherheitsexperten Mario Flieger geprüft und freigegeben. Seine jahrelange Erfahrung mit Sicherheitskonzepten garantiert Sicherheit auf höchstem Niveau. Unsere tägliche Auseinandersetzung mit tagesaktuellen Änderungen von Verordnungen betreffend der Eventbranche garantieren zudem die Einhaltung aktueller Richtlinien.

Schritt 4

Ausfertigung des COVID-19-Konzeptes

Nach Absprache aller Maßnahmen und Freigabe des Konzepts erhalten Sie alle fertigen Dokumente als PDF.

 

Schritt 5

Behördliche Einreichung der Unterlagen

Auf Wunsch übernehmen wir gerne alle behördlichen Wege und kümmern uns um den gesamten Einreichungsprozess. Somit müssen Sie sich um das Thema COVID-19 keine Gedanken machen (nicht im Preis enthalten)

 

Schritt 6

Bereitstellung eines COVID-19-Beauftragten

Auf Anfrage stellen wir Ihnen einen ausgebildeten COVID-19-Beauftragten für Veranstaltung zur Verfügung, der sich um die Einhaltung der Maßnahmen und Richtlinien kümmert, Ihr Ansprechpartner gegenüber den Behörden während ihrer Veranstaltung ist und alle nötigen Maßnahmen im Falle von COVID-19-einleiten kann. All unsere COVID-19-Beauftragten wurden überprüft und haben die gesetzlich vorgeschriebenen Schulungen absolviert. (nicht im Preis enthalten)

Kurz zusammengefasst, was Sie für eine erfolgreiche
Organisation von Events mit mehr als 50 Personen seit 1. September benötigen:

COVID-19-Präventionskonzept
COVID-19-Präventionskonzept

Ps.: Sie haben nur eine kurze Frage und wollen schnell mit unserem Sicherheitsexperten sprechen?

Dann können Sie Mario Flieger persönlich
am Handy anrufen: +43/664 51 35 765
oder Sie schicken ein Mail an
mario.flieger@kesch.at für Ihr Anliegen.

Mario Flieger – Zertifizierter Event-Sicherheitsexperte, COVID-19-Beauftragter und ausgebildeter Event Designer

Sie sind noch unentschlossen ob Sie für Ihren Event ein COVID-19-Präventionskonzept benötigen oder nicht?

Sehr gerne beraten wir Sie kostenlos.